Blog

Veenstras Vishal in Heeg wieder geöffnet

Veenstras Vishal

Veenstras Vishal in Heeg wieder geöffnet Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten erstrahlt Veenstras Vishal in Heeg im neuen Glanz und hat gestern erstmals unter neuer Leitung als „De Oude Vishal“ die Türen für Gäste und Neugierige geöffnet. Noch zu Ostern war das Gebäude am Helling in Heeg eine Großbaustelle und von Gerüsten verkleidet. Die wenigen Segler, die […]

Bulgur-Nuss-Salat „Hegemer Mar“

Bulgur-Nuss-Salat

Bulgur-Nuss-Salat „Hegemer Mar“ Heute gibt’s ein klassisches One-Pot-Gericht, das an Bord genauso funktioniert wie auf der Grillparty zum Burger. Geht warm oder kalt und passt zu so ziemlich allem: Unser Bulgur-Nuss-Salat „Hegemer Mar“ mit Gemüse, Backpflaumen, gehackten Nüssen und orientalischen Gewürzen. Da duftet die Pantry…

Parmesan-Oliven-Cracker „Johan Frisosluis“

Parmesan-Oliven-Cracker

Parmesan-Oliven-Cracker „Johan Frisosluis“   Zugegeben – die Parmesan-Oliven-Cracker an Bord der Marlene herzustellen wäre doch etwas gewagt: In Ermangelung eines Backofens habe ich die herzhaften Snacks diesmal daheim vorbereitet und im Einmachglas mitgenommen. Der Crew hat es im Wartekanal der Johan Frisosluis trotzdem geschmeckt. Für dieses Gericht braucht Ihr nur Butter, Oliven, Parmesan und ein wenig […]

Ich packe meine Kühlbox… – Wie kalt bleiben Lebensmittel wirklich?

Wochenmärkte in Friesland

Für jedes Segelwochenende packen wir am Freitag früh unsere Kühlbox mit allem, was wir über das Wochende an Bord zubereiten wollen und kalt halten wollen: Fleisch, Milch und Käse sind mit von der Partie. Dabei ist es wichtig, dass während Transport und Lagerung an Bord die Kühlkette erhalten bleibt, damit die Lebensmittel nicht verderben. Wer […]

Hackbällchen „Meat Loaf“

Hackbällchen

Hackbällchen „Meat Loaf“ Das nächste Segelwochenende steht an: Diesmal ein Junges-Ausflug mit Vorschoter Sascha – da sorgen wir mit unseren Hackbällchen vor und legen die Grundlage fürs Segeln und die Hafenkneipe… Die „Klöpse“ eignet sich natürlich sehr gut, um daheim vorbereitet und als „essbarer Kühlakku“ in der Kühlbox mit an Bord genommen zu werden. Dort taut […]