Friesland News, Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Kabinett unterstützt ‚Braune Flotte‘ mit fünfzehn Millionen Euro

Kabinett unterstützt Braune Flotte

IJsselmuiden – „Endlich eine Atempause. Dies wird uns helfen“. Skipper Rob Peetoom aus IJsselmuiden freut sich über die Unterstützung aus Den Haag für die braune Flotte, die traditionellen niederländischen Segelschiffe. Das Chartergeschäft auf den Traditionsseglern war von der Corona-Kriese stark in Mitleidenschaft gezogen worden.
Gestern wurde angekündigt, dass das Kabinett 15 Millionen Euro zur Unterstützung der Flotte freigeben wird. Geld, das bei den Schiffsführern sehr willkommen ist, denn die monatelange Untätigkeit hat erhebliche finanzielle Spuren hinterlassen.

An diesem windigen Samstag segelt Peetoom mit seinem Schiff und acht Passagieren in Richtung Lemmer. „Ich bin den ganzen Tag mit einem breiten Grinsen herumgelaufen. Eine Reihe von Kollegen, mit denen ich gesprochen habe, haben das gleiche Gefühl“. Zufall oder nicht, aber alle Schiffe der braunen Flotte von Overijssel sind an diesem Wochenende auf dem Wasser. Zweifellos alles mit Skippern, die etwas positiver sind als zu Beginn dieser Woche.

Sending
User Review
5 (1 vote)

Leave a Reply

Ich akzeptiere