Bußgeld Niederlande 2018

Übersicht Bußgeld Niederlande 2018

Bußgeld Niederlande: Wer in den Niederlanden zu schnell fährt und dabei erwischt wird, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. Zum Jahreswechsel 2016/2017 wurde der Bußgeldkatalog für Geschwindigkeitsübertretungen noch einmal angepasst. Hier gibt es die gesamte Übersicht zum Nachlesen. Im unteren Abschnitt sind auch die Strafen für Drängler, Rechtsüberholer und notorische Linksfahrer aufgeführt.

Den aktuellen Bußgeldkatalog für Vergehen auf dem Wasser findet Ihr hier (LINK).

Innerhalb geschlossener Ortschaften
ÜberschreitungBußgeld
4 km/h26 EUR
5 km/h32 EUR
6 km/h38 EUR
7 km/h46 EUR
8 km/h52 EUR
9 km/h60 EUR
10 km/h69 EUR
11 km/h92 EUR
12 km/h101 EUR
13 km/h111 EUR
14 km/h119 EUR
15 km/h128 EUR
16 km/h139 EUR
17 km/h148 EUR
18 km/h160 EUR
19 km/h170 EUR
20 km/h185 EUR
21 km/h197 EUR
22 km/h208 EUR
23 km/h222 EUR
24 km/h233 EUR
25 km/h248 EUR
26 km/h262 EUR
27 km/h278 EUR
28 km/h295 EUR
29 km/h308 EUR
30 km/h324 EUR
Innerhalb geschlossener Ortschaften in Baustellen
ÜberschreitungBußgeld
4 km/h 44 EUR
5 km/h 52 EUR
6 km/h 60 EUR
7 km/h 72 EUR
8 km/h 81 EUR
9 km/h 92 EUR
10 km/h103 EUR
11 km/h128 EUR
12 km/h141 EUR
13 km/h153 EUR
14 km/h164 EUR
15 km/h179 EUR
16 km/h189 EUR
17 km/h203 EUR
18 km/h216 EUR
19 km/h234 EUR
20 km/h249 EUR
21 km/h261 EUR
22 km/h274 EUR
23 km/h293 EUR
24 km/h310 EUR
25 km/h326 EUR
26 km/h345 EUR
27 km/h364 EUR
28 km/h382 EUR
29 km/h400 EUR
30 km/h409 EUR
Außerhalb geschlossener Ortschaften
ÜberschreitungBußgeld
1 km/h 10 EUR
2 km/h 14 EUR
3 km/h 18 EUR
4 km/h 23 EUR
5 km/h 29 EUR
6 km/h 35 EUR
7 km/h 40 EUR
8 km/h 47 EUR
9 km/h 53 EUR
10 km/h 60 EUR
11 km/h 82 EUR
12 km/h 90 EUR
13 km/h 96 EUR
14 km/h103 EUR
15 km/h114 EUR
16 km/h123 EUR
17 km/h133 EUR
18 km/h142 EUR
19 km/h153 EUR
20 km/h164 EUR
21 km/h176 EUR
22 km/h185 EUR
23 km/h197 EUR
24 km/h208 EUR
25 km/h216 EUR
26 km/h227 EUR
27 km/h238 EUR
28 km/h249 EUR
29 km/h261 EUR
30 km/h275 EUR
31 km/h283 EUR
32 km/h295 EUR
33 km/h313 EUR
34 km/h329 EUR
35 km/h338 EUR
36 km/h356 EUR
37 km/h373 EUR
38 km/h384 EUR
39 km/h407 EUR
40 km/h409 EUR
Allgemein (Auswahl)
Drängeln280 EUR
Unnötig links fahren140 EUR
Rechts überholen230 EUR
Ohne Gurt fahren140 EUR
Beim Fahren ein Handy in der Hand halten230 EUR
Blockieren einer Kreuzung230 EUR
Vorfahrt missachten230 EUR
Vorfahrt einer Tram missachten230 EUR
Schneiden eines Militärkonvojs90 EUR
Abbiegen ohne zu blinken90 EUR

Was ist bei einem Bußgeldbescheid aus den Niederlanden zu beachten?

Wer einen Bußgeldbescheid aus Holland erhält, sollte nicht allzu viel Zeit ins Land gehen lassen: Wird der geforderte Betrag zweimal angemahnt, erfolgt ein Zuschlag in Höhe von 50 Prozent. 

Grundsätzlich sind alle niederländischen Bußgelder ab einer Höhe von 70 EUR in Deutschland vollstreckbar – allerdings werden Zahlungsaufforderungen auch bei deutlich geringeren Beträgen verschickt und fällig. Punkte oder Fahrverbote gelten jedoch nur in dem Land, in welchem die Sanktion verhängt wurde.

Der Bußgeldbescheid der Niederlande wird vom Centraal Justitieel Incasso Bureau (CJIB; zu Deutsch etwa: Zentrales Justizinkassobüro) im Auftrag der Justizbehörde ausgestellt. Einzelne Gemeinden können aber auch andere Inkassobüros beauftragen. Auf der Website des CJIB kann auch Einspruch gegen erlassene Bescheide eingereicht werden. Auch kann hier bei einem Bußgeldbescheid aus den Niederlanden ein Beweisfoto angefordert werden.

Eine Verjährung – wie in Deutschland – gibt es nicht. Das heißt, dass Knöllchen auch noch mehrere Monate nach dem Verstoß als böse Überraschung im Briefkasten landen können.

Wer dem Nachwuchs den Wagen leiht, muss auch für dessen Strafe geradestehen: In den Niederlanden gilt die sogenannte Halterhaftung. Es werden daher auch nicht die Fahrer, sondern die Kennzeichen der Autos von Radaranlagen auf einem Blitzerfoto festgehalten.

In den Niederlanden sollten bei einer Fahrt, ähnlich wie in Deutschland immer die Papiere mitgeführt werden. Dazu gehören der Führerschein, der Fahrzeugschein und in den Niederlanden noch zusätzlich der VersicherungsscheinInternationale und EU-Führerscheine werden beim Fahren und bei einer Polizeikontrolle akzeptiert, sofern sie gültig, lesbar und der richtigen Klasse angehörig sind.

Bußgeldkatalog Niederlande