Schleusenstewards unterstützen auch in 2019

schleusenstewards unterstützen auch in 2019

Schleusenstewards unterstützen auch in 2019 | Wie in den Vorjahren wird Rijkswaterstaat auch im Sommer 2019 geschäftige Schleusen mit Stewards besetzten. Diese freiwilligen Helfer unterstützen Wassersportler beim Anlegen und bei der Wahl des Standortes in der Schleusenkammer.

Bei gutem Wetter nimmt die Zahl der Wassersportler und Schiffe auf den niederländischen Wasserstraßen zu. Dies erfordert besondere Aufmerksamkeit sowohl von professionellen als auch von Freizeitskippern. Besonders in den Schleusen gilt es, die eigene Yacht umsichtig zu führen. Große Frachtschiffe und kleine Freizeityachten müssen auf engstem Raum zusammen manövrieren. Dies kann zu gefährlichen Situationen und langen Wartezeiten führen. Im Sommer 2019 wird Rijkswaterstaat die stark frequentierten Schleusen daher wieder mit Stewards besetzen.

Die Schleusenstewards unterstützen dann die Wassersportler bei der Standortwahl in der Schleusenkammer und beim Anlegen. Auf diese Weise tragen sie zu einem reibungslosen und sicheren Schiffsverkehr bei. In diesem Sommer werden an den folgenden Schleusen Stewards eingesetzt:

SchleuseRegionZeitraum
Prinses Margrietsluis (Lemmer) IJsselmeer/prinses Margrietkanaal 12. Juli - 25. August*
Lorentzsluizen (Afsluitdijk) IJsselmeer/Waddenzee12. Juli – 25. August*
Roggebotsluis (Dronten) Veluwe Randmeren 19. Juli – 25. August*
Nijkerkersluis (Nijkerk) Veluwe Randmeren 19. Juli – 25. August*
Oranjesluizen (Amsterdam) Het IJ -> Buiten IJ -> IJmeer 12. Juli - 01. September
Sluis Eefde Twentekanaal 19. Juli - 01. September
Grevelingensluis (Bruinisse) Oosterschelde -> Grevelingenmeer 19. Juli - 25. August*
Zandkreeksluis (nabij Goes) Oosterschelde -> Veerse Meer 19. Juli - 25. August*
Sluis Belfeld (Baarlo) Maas 6. Juli - 11. August*
Sluis Roermond (Roermond) Maas 6. Juli - 11. August 
Sluis Linne (Heel) Maas 6. Juli - 11. August*

*auch zu Himmelfahrt und Pfingsten

Warum setzt Rijkswaterstaat Stewards ein?

Stewards helfen weniger erfahrenen Skippern, unbekannte oder schwierige Schleusen reibungslos und sicher zu passieren. Insbesondere Freizeitnutzer haben Rijkswaterstaat mitgeteilt, dass sie diesen Service sehr zu schätzen wissen.
Es erhöhe laut RWS das Gefühl der Sicherheit und das Vergnügen am Segeln. Der Einsatz eines Stewards trage dazu bei, dass die Wasserstraßenbenutzer die Schleuse reibungslos, sicher und angenehm passieren kann.

Wie bestimmt Rijkswaterstaat, wo Stewards eingesetzt werden?

Stewards werden an Schleusen eingesetzt, an denen es in Stoßzeiten längere Wartezeiten gibt, an denen Berufs- und Freizeitboote zusammen schleuse sowie an Objekten, die für Freizeitnutzer schwer zu passieren sind.

Was machen Schleusenstewards eigentlich?

Der Steward fungiert als Erweiterung des Schleusenwärters und unterstützt die Freizeitnutzer beim Durchlaufen der Schleuse beispielsweise wie, in dem sie Anweisungen des Schleusenwärters weitergeben, z.B. in Bezug auf die Reihenfolge der Einfahrt und des Vorgangs in der Schleusenkammer. Außerdem nehmen Sie Festmacher entgegen und werfen Sie vor der Ausfahrt los

Wann sind die Schleusen in Betrieb?

Die aktuelle Übersicht der Schleusen- und Brückenöffnungszeiten gibt es hier. 

User Review
  • Sending
    Gefällt Dir dieser Artikel?
Quelle: https://www.varendoejesamen.nl

1,336 total views, 16 views today

Fryslân Sailor

Fryslân Sailor