Parlamentarier fordert Versiegelung von Schwarzwassertanks auf Sportbooten

Versiegelung von Schwarzwassertanks

Parlamentarier fordert Versiegelung von Schwarzwassertanks auf Sportbooten | Ganz offensichtlich hat Deutschland kein Patent auf dumme politische Entscheidungen. Wie sonst ließe es sich sonst erklären, dass jüngst ein niederländischer Parlamentarier einen Antrag ins Parlament eingebracht hat, das die Abwassertanks von Sportbooten versiegelt werden sollen?

Der Schwarzwassertank soll versiegelt werden? Richtig gelesen! Der Antrag des Abgeordneten Tjeerd de Groot wurde Mitte Dezember im Parlament von allen Parteien mit Annahme von Mark Ruttes VVD angenommen und soll nun in einen Gesetzentwurf münden.

Der Antrag geht zurück auf ein Verbot aus 2009, Schiffsabwässer in Binnengewässer einzuleiten (zu denen auch Ijsselmeer und die Waddenzee zählen). Natur der Sache ist, dass sich ein solches Gesetz nicht lückenlos durchsetzen lässt und entsprechend viele Skipper ihren Fäkalientank nicht an den Entsorgungsstationen für Fäkalientanks leeren, sondern ihre Hinterlassenschaften im Oberflächenwasser verklappen. Nun mag man natürlich sagen: Pfui Deibel – da hat der Mann recht, dass muss unterbunden werden – da wird ja dolle die Umwelt verschmutzt.

Aktivismus am falschen Ort

Das ist so auch richtig und ich will auch nicht dafür plädieren, dass jeder sein Pipi ins Ijsselmeer verklappt. Fragwürdig wird das Ganze aber, wenn man sich ein kleines Rechenbeispiel ansieht:
Im niederländischen Friesland gibt es rund 30.000 Freizeitschiffe. Wenn wir einmal sehr großzügig annehmen, dass jedes Schiff mit durchschnittlich drei Personen an 100 Tagen im Jahr genutzt wird und jeder von diesen etwa zwei Liter Wasser lässt macht das rund 6 Mio Liter pro Jahr. Klingt viel? Sehen wir uns mal die Landwirtschaft im Vergleich an: In Friesland gibt es rund 300.000 Kühe, die an 365 Tagen im Jahr rund 10 Liter Urin ausscheiden. Macht rund eine Milliarde Liter, die weitestgehend auf den Feldern ausgebracht werden und zumindest teilweise ins Grund- und Oberflächenwasser gelangen. Der Landwirtschaft wird man aber nicht wehtun wollen. Das traut sich auch die Opposition nicht. Wassersportler sind zwar ein wichtiger Wirtschaftsfaktor (in machen Provinzen sogar ein sehr wichtiger), aber der innenpolitische Aufschrei dürfte sich in sehr engen Grenzen halten. Ein prima Thema also, um damit auf der politischen Bühne mal wieder von sich reden zu machen.

Versiegelung von Schwarzwassertanks: Mehr Fragen als Antworten

Dazu kommt, dass sich durch den Antrag ad hoc ein paar Fragen aufwerfen: Soll das Gesetze auch für Schiffe unter deutscher Flagge gelten, die in den Niederlanden liegen? Was ist mit Yachten, die nachweislich auch offshore unterwegs sind? Und wie genau soll so eine Versiegelung aussehen und wie soll das kontrolliert werden?

Übrigens: Die neue Regelung soll nicht für die Berufsschifffahrt gelten und auch kleine Passagierschiffe und die Braune Flotte werden vermutlich davon ausgenommen sein. Und nochmal: Auch wenn es drängendere Probleme gibt, als die Hinterlassenschaften von ein paar Skippern: Nutzt bitte die Absaugestationen um Eure Fäkalientanks zu leeren!


Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast… Kannst Du mir bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von Fryslân Sailor und das freut mich ungemein! Es bestätigt mich, die Website weiter zu betreiben und gute Inhalte für die Wassersport-Community in den Niederlanden zu schreiben.

Natürlich steckt hinter den Artikeln eine Menge Zeit, Arbeit und auch Geld. Wenn Du mich unterstützen willst brauchst Du nichts weiter zu tun, als meine Facebook-Seite zu liken („Gefällt mir“). Das geht ganz einfach entweder über den blauen Button unten oder über diesen LINK. Unter dem Banner findest Du eine Schaltfläche „Gefällt Mir“. Je mehr Menschen die Facebook-Seite liken, desto größer sind die Chancen, dass sich irgendwann einige Sponsoren finden und ich auf Dauer ohne nervige Werbung auskommen kann. Das wäre toll!



1,679 total views, 4 views today

Sending
User Review
0 (0 votes)

Leave a Reply

Ich akzeptiere

Fryslân Sailor

Fryslân Sailor