Uncategorized

Harlinger Schleuse wird wegen Trockenheit seltener bedient

Tsjerk Hiddessluizen Harlingen

Harlinger Schleuse wird wegen Trockenheit seltener bedient

Harlingen | Die Tsjerk Hiddessluizen in Harlingen werden ab heute wegen der Trockenheit nicht mehr so oft bedient. Für Freizeityachten kann dies Verzögerungen bis zu einer Stunde bedeuten.

Die Maßnahme wird von der Provinz Friesland auf Antrag von Wetterskip durchgeführt. Man erhoffe sich, dass auf diese Weise weniger Frischwasser über den Van Harinxmak Kanal verloren geht und weniger Salzwasser eintritt.

Der Wasserstand in den friesischen Binnengewässern ist niedrig bei gleichzeitig geringer Strömung. Die Zufuhr von zu viel Meerwasser über die Harlinger Schleusen kann im Oberflächenwasser den Salzgehalt stark ansteigen lassen, was der Landwirtschaft Probleme bereitet.

Sportboote müssen die Schleuse in Gruppen oder – wenn möglich – zusammen mit der Berufsschifffahrt passieren. Dies kann zu einer zusätzlichen Stunde Verspätung für das Vergnügungsboot führen. Wie lange die Maßnahme dauern wird, ist noch nicht absehbar.

4,024 total views, 3 views today

Sending
User Review
0 (0 votes)