Jachtwerf Heeg präsentiert neue Pointer 25 Lounge

Pointer 25

Jachtwerf Heeg stellt neue Pointer 25 Lounge vor

In kommenden Jahr stellt Jachtwerf Heeg aus Friesland die neue Pointer 25 Lounge vor. Die Werft, die unter anderem mit den Marken Randmeer, G2 und Splash am Markt ist, verspricht mit diesem Boot nicht nur mehr Segelspaß, sondern auch mehr Geschwindigkeit auch bei schwachem Wind. Die Pointer 25 wird mit einer zusätzlichen Badeplattform und einem höheren Mastes ausgestattet und ist in vielen Farb- und Ausstattungsvarianten erhältlich.

Vorstellung auf der Boot 2019

Die Vorstellung der Pointer 25 Lounge findet auf der Boot Düsseldorf statt. Vom 19. bis 27. Januar 2019 befindet sich die Pointer Lounge zusammen mit der Pointer 22 in Halle 15, Stand 15D40. Es sei auch möglich, die Produktionslinie auf der Werft in Heeg zu besichtigen.

Design your Pointer

Mit dem Konfigurator „Design It“ ist es bereits jetzt möglich, eine eigene Pointer Yacht über die Website www.pointeryachts.com. zu erstellen. Sind alle Einstellungen gemacht, erhält man auch direkt eine Preisauskunft.
Wer mit einer neuen Pointer liebäugelt, muss allerdings etwas tiefer ins Portemonnaie greifen: Die segelfertige Basisausstattung ohne Motor schlägt mit rund 60.000 Euro zu Buche.

Quelle & Bildnachweis: jachtwerf-heeg.nl

443 total views, 2 views today

Fryslân Sailor

Fryslân Sailor