Friesland News, Navigation
Schreibe einen Kommentar

Sperrung Lorenzsluizen bei Kornwerderzand

Sperrung Lorenzsluizen bei Kornwerderzand

Die Brücken der Lorenz-Schleusen bei Kornwerderzand werden vom 31. August bis zum 5. September nicht geöffnet. Die Durchfahrt durch den Schleusenkomplex ist nicht möglich.

Die Sperrung erfolgt auf Grund von Reparaturarbeiten: Im vergangenen August hatten Bagger eine Reihe von Kabeln beschädigt, die damals nur provisorisch repariert wurden. Nach über einem Jahr soll jetzt – mitten in der Hauptfahrsaison – der Schaden endgültig behoben werden.

Die Dringlichkeit ergibt sich aus der geplanten Sperrung der Stevinsluizen bei Den Oever. Dort wird vom 26. Oktober bis zum 26. April 2021 ein Sturmflutwehr eingebaut, was eine vollständige Sperrung des Komplexes notwendig macht.

In den vergangenen Wochen hatten unter anderem der niederländische Wassersportverband Gespräche mit Rijkswaterstaat geführt, um die Sperrung in Kornwerderzand abzuwenden oder zu verschieben – scheinbar ohne Erfolg.

Für die Sperrungen gilt:

  • Vollständige Sperrung der Brücken des Lorentz-Komplexes für den Schiffsverkehr: Montag, dem 31. August 06:00 Uhr bis Samstag, dem 5. September 06:00 Uhr. Es ist nicht möglich, unter den Brücken des Lorentz-Komplexes hindurchzufahren.
  • Von Samstag, dem 5. September 2020 von 06:00 Uhr bis Sonntag, dem 6. September 20:00 Uhr können kleine Schiffe unter den Brücken passieren.

Aktuelles Informationen: vaarweginfomatie.nl

Sending
User Review
5 (1 vote)

Leave a Reply

Ich akzeptiere