HISWA stellt sich gegen Windpark Fryslân

Windpark Zuidwester Windpark Fryslân

HISWA stellt sich gegen Windpark Fryslân Nun stellt sich auch die HISWA gegen die Pläne, im Windpark Fryslân 89 riesige Windmühlen entlang der friesischen Küste zu installieren: Am vergangenen Donnerstag führten HISWA und eine beauftragte Anwaltskanzlei im Namen der friesischen Marinas Gespräche mit der Verwaltung. An der friesischen Küste gibt es 48 Yachthäfen mit 6.000 Liegeplätzen […]

Gigantischer Solarpark im Ijsselmeer

Solarpark im Ijsselmeer

Wenn es nach der Firma Sunfloat geht, soll es bald einen riesigen schwimmenden Solarpark im Ijsselmeer geben. Die vorgestellten Daten sind durchaus beeindruckend: Die Solaranlage soll zwischen 20 und 30 Kilometer lang und 2,5 Kilometer breit sein, um mit rund zwei Gigawatt Leistung alle friesischen Haushalte mit Energie versorgen zu können. Es wäre der mit Abstand größte […]

Friesland hofft auf Subventionen für Lorentzsluizen

Subventionen für Lorentzsluizen

Provinz hofft auf Subventionen für Lorentzsluizen Die Provinz Friesland hat gute Chancen, für den Bau einer breiten Schleuse im Afsluitdijk bei Kornwerderzand europäische Fördermittel zu erhalten. Dies bestätigte gestern der für den Verkehr zuständige CDA-Abgeordnete im Europaparlament, Wim van de Camp. Die Provinz Friesland hat 26,5 Millionen Euro für den Ausbau der Schleuse Kornwerderzand beantragt. […]

Wierradar – Per App gegen die Algenpest

Wierradar

Wierradar – Neue App meldet Areale mit starkem Algenbewuchs Wierradar | Wie in (fast) jedem Jahr leiden Wasssersportler auf dem Markermeer und den Randmeeren auch in dieser Saison wieder unter der unkontrollierten Ausbreitung von Wasserpflanzen. Begünstigt durch relativ hohe Wassertemperaturen und (eigentlich positiv) verbesserte Wasserqualität bereitet dabei besonders das Fonteinkruid (Leichkraut) ––Ärger: Die Schlingpflanzen blockieren […]

Innogy weiht Windpark Zuidwester ein

Windpark Zuidwester Windpark Fryslân

[Emmeloord / Windpark Zuidwester] Im Juni wurde am Ijsselmeer vor Emmeloord eines der größten Windkraftprojekte in Europa offiziell eingeweiht. Zu diesem Windkraftprojekt mit rund 430 Megawatt Gesamtleistung gehören 86 Windenergieanlagen verschiedener Partner, die sowohl küstennah im Ijsselmeer (nearshore) als auch an Land (onshore) entlang des Deichs errichtet wurden. Zusammen können die Anlagen rechnerisch rund 400.000 Haushalte im Jahr mit […]

Ijsselmeerfliegen nehmen zu

Ijsselmeerfliegen

Ijsselmeerfliegen Naturphänomen zwischen Ekel und Faszination Einige Schülerinnen, die gerade von Bord ihres Plattbodenschiffs gegangen sind, starren entsetzt in den Himmel: Zwischen den Baumwipfeln von Medemblik fliegen Milliarden kleiner Ijsselmeerfliegen in riesigen Wolken. Immer neue Formen bilden die enormen Schwärme in der leichten Abendbriese, wabern durch die Luft. Begleitet wird das Spektakel von einem tiefen […]

Nautische Nachrichten 20.06.2016

Polizeiboot in den Niederlanden

Nautische Nachrichten Hier die Zusammenfassung „Nautische Nachrichten“ der letzen Woche für Ijsselmeer und Waddenzee. Waddenzee Franse Gaatje – Ponton ausgebracht Position: 53° 17,175’ N – 005° 08,592’ E Schwimmponton ausgebracht (Befeuert mit Fl(5)Y.20s), der von NIOZ und Natuurmonumenten genutzt wird. Meldung 2016.06993.0 vom 20-06-2016 Westgat / Borndiep – Tonnen aufgenommen Aufgenommen wurden folgende gelbe Wellenmessbojen AZB […]

Flugzeugbergung im Ijsselmeer

Flugzeugbergung

Flugzeugbergung eines englischen Bombers vor Lemmer geplant Am Grund des Ijsselmeeres ca. 15 km vor Lemmer liegt ein Flugzeugwrack aus dem Zweiten Weltkrieg. Die britische Vickers Wellington hatte Bomben an Bord und muss daher geborgen werden. Die Flugzeugbergung wird durch den niederländische Luchtmachtbergdienst (etwa „Luftwaffenbergedienst“) übernommen. Einzigartig daran ist, dass zunächst ab dem 22. August eine Staumauer um das Wrack gebaut […]

Änderung Betonnung Ijsselmeer

Rijkswaterstaat hat die Betonnung im Bereich der Untiefen Vrouwezand und Steile Bank verändert und Kardinaltonnen eingezogen und durch laterale Zeichen ersetzt. Änderung Betonnung Ijsselmeer Die Kardinaltonne VZ-W [Vrouwezand West], VZ-Z [Vrouwezand Süd] und SB-Z [Steile Bank Süd] sind von Rijkswaterstaat (RWS) kürzlich eingezogen worden. Damit sind die Untiefen nicht mehr durch Kardinaltonnen zu erkennen. Ebenfalls eingezogen […]

Seenotsignalmittel in den Niederlanden

Der Frühling kommt und neben den üblichen Refit-Aktivitäten wirft der eine oder andere einen Blick auf die Seenotsignalmittel an Bord. Doch was ist in den Niederlanden erlaubt? Wir haben bei KNRM und der Wasserschutzpolizei nachgefragt. Pyrotechnische Seenotsignalmittel Nach Auskunft der KNRM ist es in den Niederlanden üblich, dass Bootsbesitzer ein Signalmittelset an Bord haben. Es gibt unterschiedliche […]