Gemeentelijke Haven Makkum

Über den Jachthaven

Gemeentelijke Haven Makkum

Der städtische Hafen teilt sich grob in drei Bereiche auf: Auf der Binnenseite der Schleuse Makkum erstrecken sich einfache Liegeplätze entlang des Van Panhuyskanaals (ca 25 Liegeplätze), nicht alle mit Stromanschluß. Außerhalb der Schleuse kann man entweder Steuerbord hinter dem langen Steg festmachen. In diesem Teil des Hafens liegen auch die meisten Schiffe der braunen Flotte (Bruine Vloot). Der eigentliche Yachthafen liegt an der südlichen Seite, hinter der großen Halle von De Vries (beide zusammen rund 175 Liegeplätze). In diesem Teil liegt man auch bei Sturm sehr geschützt.

Der Gemeindehafen verfügt über ein hervorragend ausgestattetes und sauberes Sanitärgebäude mit Duschen (inklusive), Toiletten, Waschmaschine und Trockner. Das Hauptgebäude ist zwar nachts abgeschlossen, es finden sich aber öffentliche Nacht-WCs im Anbau.

Für die Müllentsorgung benötigt man Münzen, die im Hafenbüro an der Klappbrücke erhältlich sind (geöffnet von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 20.00 Uhr). Strom und Wasser sind inklusive und am Steg verfügbar.

Die Innenstadt von Makkum liegt ca. fünf Gehminuten entfernt direkt hinter der Schleuse. Dort finden sich zahlreiche Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Direkt am Hafen befindet sich eine kleine Snackbar.

Wifi ist hier wie bei fast allen Gemeindehäfen die wir besucht haben nicht verfügbar.

Der Hafen ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird verliehen, wenn bestimmte Anforderungen bezüglich des Umweltmanagements, der Umweltkommunikation erfüllt sind, ausreichende Entsorgungsbereiche für (Sonder-) Abfälle und Abwasser und die standardmäßigen Sicherheitsaspekte beachten werden. Die Kampagne wird durchgeführt für Sportboothäfen, Strände und Badestellen an Binnenseen.

Wer einen größeren Hafen mit der entsprechenden Infrastruktur erwähnt, kann auch auf die deutlich größere Marina Makkum (LINK) ausweichen.

Hafenplan (LINK)

Quelle: Fryslân-Sailor, Juni 2016.

Bildergallerie

Quelle: Fryslân-Sailor, 2016

Details

Kontakt
NameGemeentelijke Haven Makkum
StraßeWorkumerdyk 1
PLZ / Ort8754 EX Makkum
Emailhavenmakkum@sudwestfryslan.nl
 Webgemeentesudwestfryslan.nl
FacebookGemeente Haven Noord Makkum
Twitter
Hafenmeister
Telefon
VerwaltungZentrale
Telefon06-22 567254
GPS53°03'14.7"N 5°24'05.4"E
Gastlieger
Anzahl Liegeplätze für Gäste200
Max. Wassertiefe (m)3,00 m
Max. Breite (m)
Max. Länge (m)
Stromja, inkl.
Wasserja, inkl.
Kostenloses Wifinein
Sanitär
WCja
Duscheja, inkl.
Waschraumja
Spülplatzja, im Sanitärgebäude
Waschmaschineja
Wäschetrocknerja
Behindertengerechtnein
Preise
Tagtarif
Nachttarif: Preis pro Meter1,25 EUR
Toeristenbelasting p.P. / Nacht1,00 EUR
Infrastruktur
EC-Karteja
Entsorgung Grauwasserja
Entsorgung Chemie-WCja
Entsorgung Altölnein
Entsorgung Hausmüllja, Münzen beim Hafenmeister
Tankstelle Dieselnein
Tankstelle Benzinnein
Campinggas erhältlichnein
Restaurant / Cafénein
Supermarktnein
Wassersportgeschäftnein
Spielplatznein
Grillplatznein
Strand / Schwimmbadnein
Campingplatznein
Fahrradverleihnein
Parkplatzja
Nur für Motorboote zugänglichnein
Werft & Reparatur
Slipbahnnein
Reparatur Rumpfnein
Reparatur Elektronein
Reparatur (Außenborder)nein
Reparatur (Innenborder)nein
Segelmachernein
Mastkrannein
Hebekrannein
Winterlager (außen)nein
Winterlager (innen)nein
Dauerlieger
Preise
Freie Plätze verfügbarnein

Fehler gefunden oder Aktualisierung notwendig? Bitte kurz hier vermerken: LINK. Alle Angaben stammen von den entsprechenden Häfen.

Ansteuerung

Vom Ijsselmeer kommend fährt man das Makkumer Diep hinauf und läßt die privaten Marinas an Steuerbord. Markanter Wegpunkt für die Ansteuerung ist die riesige Werfthalle von De Vries, in der Luxus-Motoryachten gebaut werden. Von Makkum aus ist die Schleuse in Kornwerderzand (Abschlussdeich) in einer halben Stunde zu erreichen.