Schuitengat Seekartenberichtigung (Berichtigung zu 1811.5D)

Schuitengat Seekartenberichtigung

Schuitengat-Seekartenberichtigung: Skipper die zwischen Terschelling und Vlieland unterwegs sind, können ihre Fahrzeit jetzt problemlos um rund eine Stunde verkürzen: Die Route durch das Schuitengat ist laut niederländischer Marine inzwischen problemlos und mit ausreichender Tiefe befahrbar. Auf Schlägen von Harlingen oder dem Inschot nach Terschelling können rund eine halbe Stunde gespart werden.

Entsprechend ist zwischenzeitlich ist die Route durch das Schuitengat zur Standard-Strecke geworden: Die Strecke sei bei auch bei Niedrigwasser mit rund zwei Metern Tiefe für die meisten Schiffe passierbar.

Inzwischen wurde eine entsprechende Seekarten-Berichtigung von Verteidigungsministerium der Niederlande für Karte 1811.5D  veröffentlicht, die in der Anlage als PDF heruntergeladen werden kann.

Gratis – Jetzt kaufen
Dem Blog Folgen

Hier könnte Ihr dem Blog folgen

Fryslân Sailor

Fryslân Sailor